Feuerglocke

Feuerglocke (übertragen aus Alt-St. Martin)

Diese Glocke diente der Inselstadt als Feuer- und Alarmglocke, die vom Türmer geläutet wurde. Sie hängt separat ganz oben in der Laterne; 1945 ist sie bei Artilleriebeschuss gesprungen und wurde daher stillgelegt.

  • Schlagton: ?
  • Durchmesser: 1,32 m
  • Gewicht: ?
  • Guss: vermutlich Mitte des 14. Jahrhunderts, evtl. Gießhütte Nürnberg ?
  • Joch: ?
  • Relief: nicht vorhanden
  • Inschriften:
    ICH * RUEF * MIT * MEINEM * CLANG * ARM * VND * REICH * ZV * SAMM * ZV * FEVER * VND * ZV * NOTEN * SCHEDLEICH * LEVT * SCHOL * MAN * TOTEN