Seelsorgeglocke

(aus Alt-St. Martin übernommen)

  • Schlagton: c¹ ± 0
  • Durchmesser: 1,505 m
  • Gewicht: ca. 200 kg
  • Guss: 1700 von Johann Conrad Roth in Forchheim
  • Joch: Holzjoch 1983 durch Stahljoch ersetzt
  • Relief: Hl. Otto, hl. Martin als Bischof mit Bettler und das Maria-Hilf-Bild
  • Inschriften:
    ANNO 1700 IST DIESE GLOCKEN VON DER KIRCHEN MITTELN GEMACHT WORDEN UND WAR DAMALS HERR DOCTOR IOHANN ERNST SCHVBERT . VIC . GENER . DEGANT BEY S. IACOB PFARRVERWESER BEY . S. MARTIN - HERR BVRGERMEISTER IOHANN IACOB ZVBER STIFTVNGS PFLEGER HERR BVRGERMEISTER VND OBEREINAMBS ZAHL MEISTER IOHANN GEORG WAGNER FABRIC PFLEGER
    DVRCH DAS FEVER BIN ICH GEFLOSSEN / IOHANN CONRAD ROTH HAD MICH / GEGOSSEN IN VORCHEIMB